Umbau 2005 der Drahtseilbahn
Unterwasser - Iltios (5)
Impressionen vom Umbau 2005 der Iltios-Bahn auf die neue 100cm Spurbreite

Die Vorbereitungen für den Abtransport der Wagen

Am 11. April waren die letzten Transporte ausgeführt worden. Darauf wurde DUI2 mit dem vorgestellten Tranportwagen in die Talstation gefahren. Am 12. April wurden beide vor die Station gezogen und von einander getrennt. DUI2 wurde am Geleise 'gesichert', dann wurde das Zugseil von DUI2 abgehängt und vorne am Transportwagen montiert.

Der Tranportwagen war schon zuvor ein letztes mal mit einer Notstromgruppe und einem Wassertank beladen worden, dies als Ballast und Gegengewicht, um den zweiten Wagen ins Tal zu lassen zu können. Während der Transportwagen zur Bergstation hinaufgezogen wurde, fuhr DUI1 ein letztes Mal hinunter zur Talstation, wurde ebenfalls vom Zugseil getrennt und gesichert. Nun war alles für den Abtransport der Wagen bereit.

Die Bilder

DUI2 - Zum letzten mal in der Talstation
 
Die «Kupplung» zwischen
DUI2 und dem Transportwagen

 
Der Transportwagen, vor DUI2 (1)
 
Der Transportwagen, vor DUI2 (2)
 
DUI2 wird gesichert und vom Zugseil abgehängt
 
Die Sicherung von Nahem [1]

 
DUI2 vor der Talstation, vom Zugseil abgehängt und gesichert
 
Die Sicherung von Nahem [2]
 
 
Der Transportwagen hängt bereits am Zugseil

 
Die Befestigung des Zugseiles
 
 
Die provisorische Anhängevorrichtung ...

 
Abfahrt des Transportwagens
 
 
Der Tranportwagen nähert sich der Bergstation
 
DUI1 kurz vor der letzten Ankunft
 
Leo Kornmayer freut sich!
 
 
Bereit! Beide Wagen vor der Talstation, ein seltener Anblick!
 

Und wie's bei der letzten Fahrt auf der Strecke aussah ... 

Bei der Brücke über die Sellamattstrasse
 
Auf der Brücke unterhalb der Sellamattstrasse
 
Die Brücke oberhalb des Burenwald
 
Baggerarbeiten im Burenwald
 


Fortsetzung: Abtransport der Wagen
up-dated:  10. Mai 2005
Design and Copyright:  Jörg Walker
Contact us