Hoher Besuch:  Sir Bernard Law Montgomery, 1st Viscount Montgomery of Alamein
Am 19. Feb. 1947 besuchte «Monty» die Hühnerspil, dabei entstand dieses Gruppenfoto
v. l. n . r.: Rudolf Wehren, Robert Wehren (mit Hut), Werner Lüthi, der Bewacher von Montgomery, Viscount Montgomery of Alamein*; verm. Gottfried Aellen, Erwin Aellen;

*Note:  Für diejenigen, die nicht mehr wissen, wer «Monty» war:
Sir Bernard Law Montgomery, 1st Viscount Montgomery of Alamein, KG, GCB, DSO, PC (17.November 1887-24.März 1976)
war ein britischer Armeeoffizier, oft «Monty» genannt. Er kommandierte erfolgreich die Alliierten Truppen in der Schlacht
von El Alamein, einem der grossen Wendepunkte im zweiten Weltkrieg. Die Truppen unter seinem Kommando waren
hauptsächlich verantwortlich für die Vertreibung der Kräfte der Achse (Deutsche und Italiener) aus Nordafrika.
Später war er ein hervorragender Kommandant in Italien und Nordwest Europa, wo er die alliierten Truppen während der
Aktion 'Overlord' (Invasion in Frankreich) und dann bis nach der Schlacht um die Normandie kommandierte.

 
Foto: J. Naegeli, Gstaad, besten Dank!


Fenster schliessen

Design and Copyright:  Jörg Walker