Das Berghaus Stöfeli in den 70er Jahren mit Chäserruggbahn in der ursprünglichen Bemalung
Noch fehlt die heute so beliebte Terasse; Das Haus wurde seither auf der Südseite und an der Nordostecke angebaut und das Untergeschoss (u.a. die Toiletten, etc.) umgebaut, damit entstand der heutige Eingang samt Treppe und natürlich auch die Terasse.

 
Foto: Sammlung von Rolf Steiner, besten Dank!

Fenster schliessen

Design and Copyright:  Jörg Walker